Interviews

Es ist wieder soweit – nach 2019 veranstaltet die Stadt Buchholz i.d.N. in Kooperation mit der Freiwilligenagentur f·e·e am 14. Mai 2022 nunmehr zum 6. Mal die Ehrenamtsbörse in der Empore.

Das Ehrenamt in Deutschland hat eine lange Tradition. War es im 19. Jahrhundert eine besondere Auszeichnung für ein Ehrenamt erwählt worden zu sein, das man meist auf Lebenszeit inne hatte, so engagieren sich heute Millionen Bundesbürger*innen ehrenamtlich, denn ohne ihre unentgeltliche Arbeit ginge vieles nicht mehr in Deutschland.

Die im Vorwege zur Messe geführten Gespräche mit Vereinen und der Initiative, welche gekürzt im Wochenblatt erschienen, stellen wir Ihnen hier auf unserer Homepage in ungekürzter Länge vor. Das Einverständnis zur Veröffentlichung wurde von allen Gesprächspartnern erteilt.

Folgende Interviews können Sie hier nachlesen:

  1. Weißer Ring
  2. MGH Kaleidoskop
  3. Kulturbahnhof Holm-Seppensen
  4. Schlaganfallinitiative
  5. Förderverein Computerbildung Senioren Computertraining

Sowohl die Vereine, als auch die Initiative, brauchen weiterhin ehrenamtliche Unterstützung.

Fühlen Sie sich angesprochen, dann wenden Sie sich zur ersten Kontaktaufnahme gerne an die Freiwilligenagentur f·e·e!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr     f e e   –  Team

Sylke Burmeister   –   Katrin Müller   –   Christina Peters